Allgemeine Geschäftsbedingungen

VAN VERRE B.V.

1. Anwendbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die "Bedingungen") gelten für das Rechtsverhältnis zwischen VAN VERRE B.V., einer nach niederländischem Recht gegründeten und bestehenden Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Amsterdam, Adresse Tweede Jan Steenstraat 39-d (1073 VM) und eingetragen im niederländischen Handelsregister unter der Nummer 73592528 ("VAN VERRE" oder "wir") und Ihnen ("Sie"). Diese Bedingungen können sich von Zeit zu Zeit ändern und sind unter www.van-verre.com verfügbar.

2. Die Produkte

VAN VERRE ist ein Importeur und Großhändler, der authentische, nachhaltige Produkte aus der ganzen Welt verkauft (die "Produkte"). Durch den Kauf unserer Produkte erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden.

3. Bestellungen

Um Produkte über unsere Website zu bestellen, müssen Sie ein Konto erstellen und Ihren Firmennamen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Bitte bewahren Sie Ihre Informationen sicher auf. Alle Angebote sind freibleibend und können von uns abgelehnt oder geändert werden.

4. Datenschutz und Vertraulichkeit

Alle Informationen, die zwischen Ihnen und uns ausgetauscht werden, werden nur bei Bedarf weitergegeben und werden streng vertraulich behandelt.

5. Produktinformation

Unsere Produkte sind meist handgefertigt und können daher voneinander abweichen. Alle Entwürfe, Drucke, Fotos und andere Informationen über ein Produkt sind unser Eigentum und stellen eine Einschätzung der Produktinformation dar. Wir haften nicht für Abweichungen eines Produktes von den Produktangaben.

6. Einzelstücke

Unikate können für maximal 30 Tage reserviert werden. Die Reservierung beginnt mit dem Eingang einer Anzahlung von 30% und dauert maximal 30 Tage. Der Restbetrag ist innerhalb dieser 30 Tage zu zahlen. Die Reservierung wird nach 30 Tagen beendet, die Ware geht in den Verkauf zurück und die Anzahlung wird nicht zurückerstattet.

7. Zahlung in den Niederlanden

Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Die Bezahlung der Bestellungen ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum innerhalb der Niederlande fällig. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind Sie in Verzug und berechnen wir neben den Anwalts- und Inkassokosten auch die gesetzlichen Zinsen, die über den Steuerzinsen liegen.

8. Zahlung im Ausland

Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Für Bestellungen aus dem Ausland - außerhalb der Niederlande - ist Vorauszahlung erforderlich. Die eingegangenen Bestellungen werden durch eine Proforma-Rechnung bestätigt. In der Proforma-Rechnung werden die Artikel und Preise aufgeführt und der zu zahlende Gesamtbetrag angegeben. Nach Erhalt der Proforma-Rechnung haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung zu überprüfen und zu ändern. Sobald Sie die Bestellung bestätigt haben, werden Sie aufgefordert, die Proforma-Rechnung per Banküberweisung zu bezahlen. Sobald die Zahlung bei VAN VERRE eingegangen ist, beginnen wir mit der Bearbeitung der Bestellung. Sobald die Bestellung vollständig ist, stellen wir die Rechnung aus und versenden Ihre Bestellung wie angewiesen. Differenzen, die zwischen Vorauszahlung und Rechnungswert auftreten, wie z.B. Abweichungen bei der Lieferung, werden erstattet oder auf dem Konto von VAN VERRE einbehalten.

9. Lieferung

Der Ort der Lieferung ist unser Lager Holendrechterweg 30b (1191 KV) Ouderkerk a/d Amstel oder bei Mondial Logistics bv am Vredeweg 46, (1505 HH), Zaandam, d.h. 'Ex Works' (gemäß Incoterms 2010), sofern nicht anders vereinbart. Die Lieferung von Bestellungen innerhalb der Niederlande erfolgt innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Bei Bestellungen außerhalb der Niederlande beträgt die Lieferfrist 10 Arbeitstage ab dem Tag des Zahlungseingangs der Proforma-Rechnung. Falls ein Produkt nicht vorrätig ist, wird es in den Rückstand versetzt und VAN VERRE wird alles tun, um es innerhalb von 3 Monaten zu liefern.

10. Lieferkosten

Die Versandkosten in den Niederlanden für Bestellungen unter 400 € betragen 15 €. Bestellungen über 400 € (ohne Steuern) werden versand- und verpackungskostenfrei geliefert (zusätzliche Kosten für Paletten fallen an). Für Bestellungen innerhalb Belgiens, Deutschlands und Luxemburgs (Benelux) wird ein Mindestbetrag von 40 € oder 8 % des Warenwerts berechnet. Für Bestellungen innerhalb der EU (mit Ausnahme der oben genannten Länder) wird ein Mindestbetrag von 40 € bzw. 9 % des Warenwerts berechnet. Für große oder zerbrechliche Artikel und/oder die Lieferung in abgelegene Gebiete werden die tatsächlichen Kosten berechnet. Die Waren werden auf DAP-Basis geliefert. Für Norwegen, das Vereinigte Königreich und die Schweiz kommen zusätzliche Dokumentationskosten hinzu. Bestellungen außerhalb der EU werden ab Werk geliefert. Für Priority-Versand wird ein Aufschlag von 30 € berechnet.

11. Schäden/defekte Produkte

Der Kunde meldet eventuelle Schäden innerhalb von 5 Tagen nach dem Lieferdatum mit Fotos. VAN VERRE entschädigt, indem sie ein neues Produkt in einer nächsten Sendung schickt oder nach eigenem Ermessen eine Gutschrift für die beschädigten/defekten Produkte ausstellt.

12. Rückgabe

Die Produkte können nicht zurückgegeben werden, es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart. Die Produkte dürfen nur in unbeschädigtem Zustand und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Die Kosten für die Rücksendung der Produkte gehen zu Lasten des Kunden.

13. Höhere Gewalt

Im Falle höherer Gewalt, zu der unter anderem die Nichtverfügbarkeit von Produkten aufgrund von Nichtlieferungen durch unsere Lieferanten gehört, können wir die Lieferung der Produkte aussetzen.

14. Haftungsbeschränkung

Wir haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung unserer Produkte ergeben, unabhängig davon, ob diese auf einer Garantie, einem Vertrag oder einer anderen Rechtsgrundlage beruhen (es sei denn, die Haftung kann nach niederländischem Recht nicht ausgeschlossen werden). Ihr Anspruch auf Schadenersatz ist mindestens auf den Preis der bestellten und bezahlten Produkte beschränkt.

15. Verhaltensregeln

Wir respektieren Ihre Rechte und verlangen, dass Sie unsere Rechte respektieren. Sie verpflichten sich, nicht:

a. die Produkte zu verpfänden oder einem Dritten zu überlassen, bevor Sie Ihre Verpflichtung zur Bezahlung der Produkte erfüllt haben;
b. geistige Eigentumsrechte wie Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen und Logos von VAN VERRE zu verwenden; und
c. zu versuchen, die Website oder den Service oder ein damit verbundenes System oder Netzwerk zu untersuchen, zu scannen, zu kompromittieren oder auf ihre

Anfälligkeit zu testen oder die Sicherheit oder Authentifizierung zu verletzen.

Wir sind berechtigt, den Zugang zu unserer Website zu verweigern, wenn wir den Verdacht haben, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen.

16. Entschädigung

Sie verpflichten sich, uns von jeglichen Ansprüchen, Haftungen, Schäden, Verlusten und Ausgaben aufgrund der Nutzung der Produkte freizustellen und schadlos zu halten. Diese Haftungsbeschränkung zielt jedoch nicht darauf ab, unsere Haftung in Fällen von vorsätzlichem Fehlverhalten oder grober Fahrlässigkeit auszuschließen.

17. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Für diese Bedingungen gilt niederländisches Recht. Für Streitigkeiten zwischen Parteien im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ist ausschließlich das Gericht in Amsterdam zuständig.

Amsterdam, 15. März 2021